Mein Name ist Ruggero Martinelli. Ich bin am 4. Juli 1963 in der Schweiz geboren, wo ich jetzt noch wohne.

Ich habe 2007 mein erstes Messer, für einen Besuch an einem Mittelaltermarkt gemacht.

Von da an war ich vom Messer machen so fasziniert, das ich mir nach und nach, autodidakt die diversen nötigen Techniken beigebracht habe.

Ich mache Messer mit Stock Removal ( aus einem flach geschmiedeten Stahl oder Damast, die Klinge ausschneiden und schleifen). Oder ich schmiede die Klingen.

Ich mache meinen Damast nicht selber. Ich lasse ihn  nach meinen Wünschen als Flacheisen Vorschmieden.

Abgesehen davon, mache ich alles selber.

Die Klinge Schmieden oder Schleifen, das Härten, differential Härten, das Anlassen, Ätzen, polieren, Schärfen.............

Den Griff und die dazu gehörenden Teile.

Lederscheiden nähen, Färben, Punzieren.......

Holzscheiden mit Schnitzereien......

Im Jahr 2015 habe ich ebenfalls begonnen, Messing/Bronze/Kupfer mit der Technik der verlohrenen Form zu Giessen, um spezielle Teile für meine Messer und Schwerter herzustellen.

Ich nehme auch alte/antike Klingen um daraus ein fertiges Messer/Schwert zu machen.

Auch ausgedienten Schaukampfschwertern hauche ich neues Leben ein. Die Schwerter werden demontiert,

die Klingen geschliffen, die unbrauchbaren Teile ersetzt. Danach als neues Schwert wieder zusammengebaut.

Diese Schwerter werden dann für Schnittteste und Übungen gebraucht.

Ich selber bin auch Mitglied in einem Verein, um das mittelalterliche Fechten mit dem Eieinhalbhhänder zu erlernen.

 

Falls du Interesse an einer Arbeit von mir hast, melde dich einfach bei " Kontakt ".

Ich werde mir dann sehr gerne mit dir Zeit nehmen, um nach deinen Wünschen und Budget ein Messer oder Schwert zu kreieren.

 

Ruggero