Wikinger "broken back" Sax, mit unlegierter Kohlenstoffklinge. Beidseitig eingelassene Messingstreifen. Der Griff ist aus Bergahornholz und optisch gealtertem Messing.

Die Lederscheide hat feine, leicht gefärbte Punzierungen mit ebenfalls optisch gealterten Messingbeschlägen.

Dieses Sax ist eine Rekonstruktion eines Originalfundstücks.

 

 

Wikinger Messer " DREKI" mit unlegierter Kohlenstoffklinge. Geätztes nordisches Muster. Der Griff ist aus geschnitzter Eiche, mit Rentiergeweih, Kupferspacer -und Zwinge. Das Kupfer ist Optisch gealtert.

Die Lederscheide hat Punzierungen und gealterte Kupferbeschläge.

 

 

 

Merowinger SAX mit Klinge aus Wälzlagerstahl 1.3505. Die Klinge hat ein Geätztes nordisches Muster. Die Klinge selber ist stark geätzt un älter auszusehen.

Der Griff ist aus Rinderknochen, Mooreichenholz und Messingelementen. Die Angel ist durchgehend und vernietet.

 

 

 

 

SAX mit Holzscheide.

Dieses Spearpoint SAX hat eine alte Klinge aus Damast.

Der geschnitzte Griff ist aus Akazienholz, mit Zwinge und Endstück aus Messing.

Die mit Schnitzereien verzierte Scheide ist ebenfalls aus Akazienholz. Diese hat eine Felleinlage. Die Beschläge sind aus Messing.

 

 

Langsax SANMAI

Dieses Langsax hat eine Klinge aus Sanmai Damast. In der Klinge sind Runen eingeschlagen.

Die Angel ist durchgehend und vernietet.

Der Griff ist aus Rentiergeweih mit Messing.

Die mit Schnitzereien verzierte Holzscheide ist aus Maulbeerholz. Scheidenmund und Spitze sind aus einem unbekannten hellen Holz. Die Beschläge sind aus Messing.

 

 

Sax mit Klinge aus Feilenstahl, mit beidseitig eingelassenem Messingstreifen. Der Griff ist aus Eichenholz, mit Messingzwinge.

Die Lederscheide ist rot eingefärbt, mit fein punziertem nordischem Muster. Die Messingbeschläge sind optisch gealtert.

 

 

Spearpoint Sax. Die 30cm lange Klinge ist aus unlegiertem Kohlenstoffstahl. Das Muster ist eingeschlagen.

Die Angel ist durchgehend und vernietet. Der Griff ist aus einem im Durchmesser passenden Stück Perückenstrauchholz. Die Schnitzereinen zeigen aussen das weisse Splintholz und innen das gelbe Kernholz. Zwinge und Endstück sind aus Messing. Die punzierte, gefärbte Lederscheide mit Felleinlage, ist einem Originalfund nachempfunden und hat Messingbeschläge, Stahlblech Inlay und Eisennieten.

 

 

Wikingermesser mit Damastklinge. Der beschnitzte Griff ist aus Eibenholz und Rinderknochen. Spacer und Zwinge sind aus Kupfer.

Mit einer gefärbten Rindslederscheide und Kupferbeschlägen.

 

 

Zwei kleine Wikingermesser ( Total 15cm ) als Gehänge am Frauenkleid. Klingen aus unlegiertem Kohlenstoffstahl, mit geätztem Muster. Griffschalen aus Rothirschgeweih.

 

 

Messer mit Damastklinge. Griff aus tropischem Amaranth Holz mit Schnitzerei. Zwinge aus Puddeleisen.

 

 

Messer mit Damastklinge. Griff aus Platanen Holz, Rinderknochen und Beschlägen aus Kupfer.

Lederscheide mit Kupfer.

 

 

Sax aus alter Kohlentsoff Klinge. Griff aus Stechpalmen Holz. Zwinge aus Stahl und Messing. Endkappe aus Messing.

Lederscheide aus altem Transmissionsriemen. Halterungen aus geflochtenem weissen und braunen Leder. Tragriemen aus geflochtenem alten Leder.

 

 

Langsax ( Klinge 51cm ) mit Damastklinge. Durchgehende, vernietete Angel. Griff aus geschnitztem Wenge Holz. Zwinge und Endstück aus gegossenem Messing.

Lederscheide mit optisch gealterten Messingbeschlägen. Gebläutes hinterlegtes Eisenblech und Eisennieten. Punziert und gefärbt.

Einem Originalfund nachempfunden.

 

 

Sax mit Damastklinge. Die Angel ist durchgehend und vernietet. Der Griff ist aus Rothirschgeweih mit Messing Endkappe.

Die Scheide ist aus Zwetschgenholz mit Rothirschgeweih Beschlägen. Mit Schnitzereien verziert.

 

 

Wikingermesser mit Klinge aus Bahnendamast. Schneidleiste aus Werkzeugstahl. Bahnen aus Puddeleisen, Werkzeugstahl.

Der Griff ist aus 5000 Jahre altem Mooreichen Holz mit Zwinge und Endstück aus Puddeleisen. Spacer aus Kupfer.

Mit punzierter, gefärbter Lederscheide. Die Beschläge sind aus Puddeleisen mit Kupfernieten.

 

 

Messer mit Klinge aus unlegiertem Kohlenstoffstahl. Der Griff ist aus Eibenholz. Zwinge und Endstück sind aus Messing und Rinderknochen.

Wikinger Messer.

Klinge aus Feilenstahl. Oberfläche geätzt.

Griff aus Red Heard Holz, mit Rinderknochen und Messing.

Punzierte Lederscheide mit Messingbeschlägen.

Wikinger Klappmesser.

Klinge aus unlegiertem Kohlenstoff Stahl. Nordisches Muster eingeätzt.

Griff aus Rothirschgeweih, mit Messingzwinge.

Wikinger Messer.

Klinge aus Bahnendamast. Rücken auf gefaltetem Puddeleisen. Schneidleiste aus Werkzeugstahl.

Griff aus Wenge Holz und Elchgeweih, geschnitzt. Messing.

Punzierte und gefärbte Lederscheide mit selbst geprägten Messingscheiben.

Wikingermesser mit Klinge aus Feilenstahl. Geätzte Oberfläche.

Griff aus Red Heard Holz, geschnitzt, mit Messingzwinge.

Punzierte, gefärbte Lederscheide.